Manche Online-Anbieter übertragen Fußballspiele und andere sportliche Begegnungen auch in Form sogenannter Live Streams. Dabei handelt es sich um Videoübertragungen in Echtzeit. Für Wettkunden können diese Streams eine Menge Informationen liefern. Außerdem erhöhen sie die Spannung während des Wettvorgangs und ermöglichen höhere Gewinnchancen. Für den Buchmacher stellen die Streams eine eigene Herausforderung und eine Gelegenheit dar, den Kunden längerfristig auf der Webseite zu halten.

Sportsbook Bonus Besuchen
1 150 € BESUCHEN
2 100 € BESUCHEN
3 100 € BESUCHEN
4 100 € BESUCHEN
5 100 € BESUCHEN
6 100 € BESUCHEN
7 20 € kostenlos BESUCHEN

Wie funktioniert Live Streaming?

Bei einem Stream erfolgt kein Download. Das Video wird in einem eigenen Fenster auf der Webseite des Betreibers abgespielt. Um die Funktionalität des Streams zu gewährleisten, ist ein Adobe-Flash-Player notwendig. Dieser ermöglicht es, den Stream im Browser zu öffnen. Bei einem Live Stream wird der Inhalt nur temporär auf dem PC, Laptop oder Smartphone gespeichert und danach sofort wieder gelöscht. Dadurch unterscheidet sich der Stream auch von einem konventionellen Download. Hier bleibt der Inhalt dauerhaft auf dem eigenen Endgerät gespeichert und verbraucht demnach auch sehr viel Speicherplatz.

Warum Wettanbieter Live Streams bieten

Viele Wettanbieter ermöglichen es ihren Kunden, ein Fußballmatch auch via Live Stream zu verfolgen. Das hat nicht nur für den Wettkunden Vorteile, sondern auch für den Wettanbieter selbst. Dieser kann mit dem Stream den Kunden längere Zeit auf seiner Webseite halten. Der Wettkunde genießt während des Streams den Vorteil, immer wieder neue Informationen über den Spielverlauf zu erhalten und kann dadurch neue Wetteinsätze tätigen. Das erhöht nicht nur die Gewinnmöglichkeiten, sondern auch die Spannung. Im Fußball können heute fast alle Ligen via Live Stream verfolgt werden. Dadurch eröffnet sich eine ganz neue Welt des Wettens. Spannung und Nervenkitzel sind garantiert und auch hier wird der Wettkunde aktiv in das Spielgeschehen eingebunden.

Live Streams für Fußballwetten

Nicht jeder Wettanbieter bietet auch die Möglichkeit, während des Wettens einen Stream laufen zu lassen. Manche Anbieter verfügen jedoch über integrierte Live Streams. Auch die Nutzungsmöglichkeiten der Streams ist je nach Wettanbieter unterschiedlich gestaltet. Am besten findet man Live Wetten Streams und die dazugehörigen Wettmöglichkeiten, wenn man sich die Bonusbedingungen des Buchmachers oder die AGBs einmal ansieht. Dort sind meist die genauen Nutzungsbedingungen für den Stream aufgelistet. Voraussetzung für die Nutzung ist jedoch ein bestehendes Kundenkonto beim jeweiligen Buchmacher. Das Vorhandensein eines Live Streams bedeutet nicht, dass man auch vielfältige Wettmöglichkeiten damit verbinden kann. Heute haben allerdings viele Buchmacher ihre Websites so gestaltet, dass Live Streams auch mit zahlreichen Wettmöglichkeiten verbunden sind.

Live Stream - Bietet Spannung und höhere Gewinne

Warum man Live Streams nutzen sollte

Die Nutzung eines Live Streams erhöht auf jeden Fall die Spannung. Außerdem gewähren viele Wettanbieter in Verbindung mit einem Stream auch relativ hohe Gewinnquoten. Allerdings zählt auch hier die Fähigkeit, rasch Entscheidungen zu treffen. Während eines Streams stellt sich ein großer Nervenkitzel ein, wenn man auf einzelne Ereignisse eine Wette abschließt. Live Streams können darüber hinaus auch auf mobilen Endgeräten bequem genutzt werden. Auch das Smartphone bietet die Möglichkeit, einen Live Stream zu verwenden. Wer diese Möglichkeiten nutzt, kann sich im Lauf eines Matches mit seinen einzelnen Wetteinsätzen relativ hohe Gewinne holen. Die spannende Unterhaltung wird dadurch auch zu einem sehr lukrativen Geschäft für den Wettkunden.